Um alle Inhalte sehen zu können, benötigen Sie den aktuellen Adobe Flash Player.

Startseite Die Praxis Über mich Leichter lernen Lernen lernen Downloads Wortschatz Sätze bauen Klatschspiele Zum Klatschen und Zeichnen Störungsbilder Anmeldung Kontakt Meinungen Impressum 

Klatschspiele

Klatschspiele

Wer kennt nicht aus Kindertagen das Klatschspiel: Bei Müllers hat´s gebrannt, -brannt, -brannt? Doch wenn es darum geht, weitere Klatsch-Verse zu finden, bei denen das Kind freudvoll ein Gefühl für den Sprechrhythmus entwickeln kann, muss man lange in den verschiedenen Medien suchen. Deshalb habe ich begonnen, mir eigene Klatschspiele und Reime auszudenken und aufzuschreiben.Meine kleinen Klatschprofis kennen inzwischen bereits eine Reihe der Verse auswendig. Sie haben ein besseres Gefühl für Sprechsilben entwickelt und können verschiedene Klatschvarianten anwenden.Die Klatschreime können außerdem als kleine Gedichte aufgesagt werden.Klatschspiele verbessern nicht nur die Merkfähigkeit. Sie unterstützen durch Überkreuzbewegungen auch die Vernetzung der Gehirnhälften. Sie vermitteln Sicherheit bei der Verbindung von Sprache und Bewegung und unterstützen so den Rechtschreiberwerb. Und vor allen Dingen bereiten sie viel Spaß.Eine Sammlung von Klatschspielen und Sprechzeichen-Versen wird demnächst erscheinen.



Praxis für Logopädie Sabine Doering